#52 – Woche 6: „Überraschung“

Weiterlesen

Das Thema der 6. Woche der "52 Vorfahren in 52 Wochen Challenge" ist Überraschung. Daher geht es heute um Albert Baumhoer (1865-1927), den Bruder meines Ur-Urgroßvaters. Auch sein Leben ist…

Mein Ordnungssystem

Weiterlesen

Ordnungssysteme sind in der Genealogie ein unverzichtbares Mittel um deine gesamte Verwandtschaft systematisch zu beziffern und damit den Überblick innerhalb deines Stammbaums zu behalten. Es gibt eine Vielzahl von möglichen…

#52 – Woche 5: „Bücherei“

Weiterlesen

Das Motto der 52 Vorfahren in 52 Wochen Challenge lautet diese Woche Bücherei. Ich habe keinen konkreten Vorfahren, den ich dir in dem Zusammenhang vorstellen kann. Es sind eher ganze…

Kekule

Weiterlesen

Die Kekule Nummerierung ist nur eins der zahlreichen Ordungssysteme in der Ahnenforschung. Da es aber das gängigste unter Genealogen ist, erkläre ich es heute in Grundzügen. Das System wurde bereits…

5 Mythen über Ahnenforschung

Weiterlesen

Bist du auch schon von Kollegen oder Bekannten gefragt worden, warum du überhaupt Ahnenforschung machst? Und hast du dann immer eine überzeugende Antwort parat? Ich nicht. Im Gegenteil. Ich werde…

#52 – Woche 2: Maria Hansen (1837-?)

Weiterlesen

Heute geht es um meine Ur-Ur-Urgroßmutter Maria Hansen. Sie ist derzeit meine größte familiengeschichtliche Herausforderung. Die härteste Nuss in meiner Vorfahrenliste. Mein totester toter Punkt. Warum? Weil meine Ahnenreihe bei…

Ahnenschwund

Weiterlesen

Ahnenschwund (auch Ahnenverlust oder Implex genannt) hört sich erstmal kompliziert an, ist aber eigentlich ganz einfach. Herleitung Mit jeder Generation verdoppelt sich die Anzahl deiner direkten Vorfahren: du hast 2…

Menü schließen